Immobilien professionell verkaufen

Tipps für Eigentümer

Wer seine Eigentumswohnung, sein Haus oder auch eine Gewerbeimmobilie verkaufen möchte, findet dafür heute einen guten Markt. Immobilien gelten als attraktive Geldanlage und vor allem in Kiel, Lübeck und im Hamburger Raum sind die Vermögenswerte in den letzten Jahren gestiegen. Doch ein Verkauf bringt auch viele Fragen mit sich: zum richtigen Preis, der Vermarktung der Immobilie, zu den benötigten Unterlagen und den richtigen Ansprechpartnern für die vertraglichen Vereinbarungen. Ist die Immobilie vermietet, müssen auch die Rechte der aktuellen Bewohner berücksichtigt werden.

Rechtliche Grundlagen

Bevor eine Immobilie angeboten wird, sollten die rechtlichen Grundlagen geklärt sein. Ein gültiger Energieausweis gehört ebenso dazu wie der Grundbuchauszug. Handelt es sich um eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) gehören auch die Teilungserklärung und die Protokolle der letzten drei ­WEG-Versammlungen in die Verkaufsunterlagen, ebenso wie Beschlusssammlungen, der aktuelle Wirtschaftsplan, Hausgeldabrechnungen und eine Übersicht über die Rücklagen.

Aussagekräftiges Exposé

Mit einem aussagekräftigen und professionell aufbereiteten Exposé erhalten die potentiellen Käufer einen hochwertigen ersten Eindruck von dem Objekt. Werbewirksame Fotos erhöhen die Aufmerksamkeit und mit einem aktuellen Grundriss und Lageplan sowie Flächen­berechnungen erhalten Interessenten einen schnellen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen. Ist die Immobilie vermietet, müssen Besichtigungstermine gut abgesprochen und der Käufer über die aktuellen Mietverträge und letzten Mieterhöhungen informiert werden. Sind sich beide Parteien einig, regelt ein Vertrag beim Notar die genauen Details des Verkaufs.

Erfahrung nutzen

Die Toplage Immobilien GmbH übernimmt für Eigentümer die professionelle Vorbereitung und Durchführung eines Immobilienverkaufs. Als Makler ergänzt das 100-prozentige Tochterunternehmen der wankendorfer seit zwei Jahren deren Dienstleistungsportfolio. Damit profitieren Eigentümer sowohl von 70 Jahren Erfahrung im Immobiliengeschäft der wankendorfer als auch vom Know-how des Spezialisten für die Vermietung und den Verkauf von Privat- und Gewerbeobjekten in allen Preisklassen.

Die Ermittlung marktfähiger Preise gehört ebenso dazu wie die Vermarktung der Immobilien auf den passenden Plattformen. „Wir sprechen potentielle Käufer aber auch direkt an und sind bei Besichtigungen stets vor Ort, so dass die Eigentümer nicht selbst anwesend sein müssen“, hebt Wiebke Zauka, Prokuristin bei Top­lage Immobilien, hervor. Zum umfassenden Maklerservice gehört es außerdem, die ­Finanzierungsnachweise der Kaufinteressenten zu prüfen und neben den Verkaufs- auch die Vertragsunterlagen für die abschließende Unterschrift beim Notar vorzubereiten.

Professionelle Fotos steigern die Verkaufschancen: Die Wohnung am Saxtorfer Weg in Eckernförde (l.) ist nur ein Beispiel für erfolgreiche Verkäufe durch die Toplage Immobilien GmbH. (Text: Beatrix Richter, Foto: wankendorfer)

Zurück