Wie wir arbeiten

Die wankendorfer ist ein attraktiver, moderner Arbeitgeber. Wir leben die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir begegnen uns untereinander, wie auch unseren Kunden und Geschäftspartnern auf Augenhöhe und wertschätzend. Unsere unternehmerischen Ziele erreichen wir gemeinsam und wissen, dass alle Mitarbeiter dazu ihren Beitrag leisten. Wir pflegen einen respektvollen und achtsamen Umgang miteinander und tauschen uns regelmäßig und umfassend über die erforderlichen Informationen für eine erfolgreiche Arbeit standort- und abteilungsübergreifend aus.
 

Modern – Herr Rehder auf seinem E-Roller

Im Hinblick auf den CO2 -Ausstoß der Dienstfahrzeuge und deren Nutzung im urbanen Umfeld der Stadt Kiel soll die Flotte der wankendorfer sukzessive in einen Fuhrpark von E- bzw. Hybrid-Fahrzeugen gewandelt werden. Martin Rehder, Hausmeister Team Kiel und Umland Preetz ist dienstlich mit einem E-Roller unterwegs. Gerade im innerstädtischen Bereich und im Randbereich Kiels kommt es bei der Parkplatzsuche häufig zu Schwierigkeiten, sodass der E-Roller eine sinnvolle Alternative ist. Mit „grünem“ Strom geladen ist er außerdem äußerst ökologisch dazu.

Auf Augenhöhe – Gärtner schnacken mit Mietern beim Hecke schneiden

Wir sind eine moderne und dezentrale organisierte Wohnungsbaugenossenschaft mit einer hohen regionalen Verbundenheit. Unsere Geschäftsstellen ermöglichen es uns, kundennah vor Ort zu sein. Für unserer Mieter und Kunden nehmen wir uns Zeit. Dabei begegnen wir uns im freundlichen und serviceorientierten Umgang auf Augenhöhe. Dazu gehört auch ein persönlicher Austausch direkt vor der Haustür. 

Attraktiv – Neues Büro in Preetz

Im März ist das Team aus Preetz in neue großzügigere Räumlichkeiten gezogen. Die modern gestaltete Geschäftsstelle der wankendorfer befindet sich nun in der Bahnhofstraße 9a in Preetz. Die Geschäftsstelle ist barrierefrei und über den Cathrinplatz zu erreichen. Dort befinden sich auch ausreichend kostenlose Parkplätze. In den neu eingerichteten Büroräumen können sich Interessierte in ruhiger und privater Atmosphäre über unser aktuelles Wohnungsangebot informieren und Wohnungseigentümergemeinschaften sich beraten lassen. Die Fahrten im Stadtgebiet werden von den wankendorfer Mitarbeitern im Übrigen umweltfreundlich mit einem E-Smart durchgeführt. 

Familie und Beruf – Frau Steckhan im HomeOffice

Das Engagement unserer Mitarbeiter für die wankendorfer, für ihre Mitglieder, Kunden und Partner im Land ist keine Einbahnstraße. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter durch Fortbildungen und persönliche Unterstützung. Auch wenn es um die Rahmenbedingungen des Familienlebens geht: Unsere Mitarbeiter erhalten Zuschüsse zur Kinderbetreuung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit sowie der Flexibilität durch Gleitzeit und Homeoffice.

Mitarbeiter werden eingebunden

Gemeinsam setzen wir uns mit Engagement und eigenen Ideen für die Werte unseres Unternehmens ein. Ein regelmäßiger Informationsaustausch gibt uns die Möglichkeit, voneinander zu lernen und uns ständig zu verbessern. Die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter begründet den Erfolg der wankendorfer. Daran wollen wir uns messen lassen.