• Der wankendorfer
    Wohnungsmarkt
  • Die wankendorfer
    für Mieter
  • Die wankendorfer
    für Eigentümer

Willkommen bei der wankendorfer

Bei uns finden Sie Ihr neues Zuhause, zum Beispiel in Bad Bramstedt, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Eutin, Itzehoe, Kiel, Lütjenburg, Plön, Preetz, Schönkirchen, Schwentinental (Klausdorf, Raisdorf), Trappenkamp und Wahlstedt. In dieser Region sind wir auch für die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften und die Sondereigentumsverwaltung der richtige Partner für Sie.

Die wankendorfer für Mieter

Sie suchen eine neue Wohnung mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis? Ihr neues Zuhause soll optisch und technisch tipptopp sein und über Kündigung wegen Eigenbedarf möchten Sie sich keine Gedanken machen müssen? Dann sind Sie bei der wankendorfer genau richtig! Denn bezahlbare Mieten, regelmäßige Instandhaltung und lebenslanges Wohnrecht sind bei uns selbstverständlich!

Die wankendorfer ist zwischen Nord- und Ostsee, der Landeshauptstadt Kiel und dem Hamburger Rand aktiv und betreut rund 20.000 Wohnungen. Seit mehr als 65 Jahren ist die wankendorfer erfolgreich tätig – und landesweit Spitze in der energetischen Sanierung!

Die wankendorfer für Eigentümer

Seit 1947 ist die wankendorfer in Schleswig-Holstein zu Hause und kennt Land und Leute. Durch ihre zahlreichen Stadt- und Vermietungsbüros, Service- und Garten-Center ist sie immer in Ihrer Nähe. Die wankendorfer ist mit den Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut und kann Sie und Ihr Immobilieneigentum deshalb besonders gut betreuen. Und da die wankendorfer eine Genossenschaft ist, haben Sie einen Geschäftspartner, mit dem Sie langfristig planen können.

wankendorfer aktuell

Profi (m/w) in der Wohnungs­eigentums­verwaltung gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams und zum weiteren Ausbau unseres Geschäfts­felds Wohnungs­eigentums­verwaltung suchen wir am Standort Itzehoe für unsere Tochter­gesellschaft Wankendorfer Immobilien­verwaltung für Schleswig-Holstein GmbH einen Profi (m/w) in der Wohnungs­eigentums­verwaltung.

Weiterlesen …

Der wankendorfer-Film

Mein Nachbar kommt aus Syrien

Mit einer gewissen Spannung verfolgt man, wenn neue Mieter ins Haus ziehen. Was mögen es für Leute sein? Kommen sie aus der Nähe oder einer anderen Stadt? Eine Familie, ein Paar oder eine Einzel­person? Jung oder älter? Auf jeden Fall nett und sym­pathisch, so wünscht man sich seine neue Nachbarn. Immer öfter kommen Familien von weit her nach Deutschland. Die wankendorfer gibt vielen von ihnen das erste Zuhause in Schleswig-Holstein. Wer sind diese Menschen, was bewegt sie und wie kann man sie am besten unter­stützen?

Weiterlesen …

Sport braucht keine Grenzen – und Trappenkamp auch nicht

Einen Ball ins Tor treiben, in einen Korb werfen oder über ein Netz prellen, das tut man auf der ganzen Welt. Weil das so ist, kann Sport viel dazu beitragen, dass sich Menschen aus dem Ausland hier in Deutschland erfolgreich ein neues Leben aufbauen können. Mit dem Projekt „Integration durch Sport“ unterstützt der Deutsche Sportbund seit 25 Jahren das Zusammenleben unterschied­licher Nationen hierzulande.

Weiterlesen …