03.08.2022

Ausbildungsstart bei der wankendorfer

Ausbildung wird bei der wankendorfer seit jeher großgeschrieben. Am 1. August 2022 starten sechs neue Auszubildende ihre Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann bei der wankendorfer.

Wir sagen herzlich Willkommen und wünschen den jungen Menschen viel Freude bei ihrer Ausbildung.

Gestartet wird in der ersten Woche mit einer Einführung. Die neuen Auszubildenden lernen sich, das Unternehmen sowie die Unternehmensphilosophie bei verschiedenen Aktivitäten kennen. Neben einer Vorstellung in der Zentrale mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen werden beispielsweise Stadtbüros besucht, eine Rundfahrt durch Wohnungsbestände und ein Teambuildingprogramm im Hochseilgarten organisiert.

Monotone Schreibtischjobs gibt es woanders. Die wankendorfer bietet ein breites Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten. Vom direkten Kundenkontakt im Stadtbüro über die Arbeit hinter den Kulissen im Rechnungswesen bis zum Projektmanagement von umfangreichen Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen. Unsere Auszubildenden lernen alle Leistungsbereiche der Wohnungsbaugenossenschaft kennen. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit einer Weiterbildung über das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Insgesamt bildet die wankendorfer zurzeit 20 Auszubildende zu Immobilienkaufleuten im Unternehmen aus. Die Nachwuchskräfte haben nach Abschluss Ihrer Ausbildung Übernahmechancen mit weiteren Qualifizierungsmaßnahmen und berufsbegleitenden Studiengängen.

Unsere neuen Auszubildenden 2022: Elias Hübner, Merle Busse, Kjell Zindler, Marisa Lebert, Norick René Gercken und Martin Langner (v.l. n.r.)

Ansprechpartner

Inga Rethwisch

Kirchhofallee 21-23 | 24103 Kiel

0431 2005-248

i.rethwisch@wankendorfer.de

vCard-Datei herunterladen